DIE HALBINSEL SALENTO, TERRA D’OTRANTO
Brindisi, Lecce, Galatina, Otranto, Scorrano, Gallipoli, Salice Salentino, Nardò

ERSTER TAG: Ankunft in Brindisi und Fahrt nach Lecce mit dem Beinamen „la città signorile“ (die herrschaftliche Stadt), die unter Kaiser Karl V. befestigt und mit Schutzwällen umgeben wurde. Er machte die Stadt zu einem Adelssitz und erklärte Sie zur Hauptstadt Apuliens. Spaziergang durch den historischen Stadtkern, der als bestes Beispiel für barocke Architektur in Apulien gilt.

ZWEITER TAG: Besuch des mittelalterlichen Galatina, dessen historische Altstadt einige barocke Paläste und die gotische Kirche Santa Caterina d'Alessandria beherbergt. Weiterfahrt nach Otranto, der östlichsten Stadt Italiens. Besichtigung der Kathedrale, in der sich das eindrucksvolle Bodenmosaik des Lebensbaums aus dem Jahre 1165 und die berühmte „Märtyrer-Kapelle“ befinden, in der die über 800 Opfer des türkischen Angriffs aus dem Jahre 1480 begraben liegen. Spaziergang zur Festung Castello Aragonese und Besichtigung der gewaltigen Stadtmauer, die zum Schutz des verwinkelten historischen Stadtzentrums errichtet wurde und einen atemberaubenden Blick auf das Meer bietet. Nachmittags Pause in einer Cantina aus dem Jahre 1700 in Scorrano. Verkostung von Olivenöl, Wein und in Öl eingelegtem Gemüse. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

DRITTER TAG: Fahrt nach Gallipoli, von den Griechen auch als „die schöne Stadt“ bezeichnet. Die direkt am Meer gelegene Kleinstadt verzaubert ihre Besucher durch ihre charakteristischen Gässchen, Innenhöfe und prunkvollen Paläste. Nachmittags Fahrt nach Nardò und Besichtigung der aristokratischen Paläste der historischen Altstadt und der Masseria Didattiche. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

VIERTER TAG: Rückfahrt zum Flughafen in Brindisi und Abreise.

IMPRESCO Imprese concorziate di servizi al turismo
Via Marchese di Montrone 11 - 70122 Bari - tel. +39 080 9642074 - fax + 39 080 9641946
info@impresco.it - www.impresco.it

Progetto finaziato dalla Regione Puglia - legge 394/81


Partner del progetto Gopuglia.it - Turismo in Puglia
italiano english

deutsch espaƱol





web dev logoviaphoto: studioreportage.com